Hamburg, 29.04.21 – Richtig gute Sache mit prominentem Förderer

Soziales Engagement und Unternehmertum gehen in Hamburg Hand in Hand. Als Mikrobex-Gründer Guntram Uhlig von den Pandemiebedingten Sorgen der „Krankenstube für Obdachlose“ auf St. Pauli hörte, zögerte er nicht lange und suchte eine Lösung und Unterstützung. Zusammen mit Frank Otto konnte er nun UV-C Luftreiniger als Sachspende überreichen: Zwei Cloud und ein Twin-Gerät sorgen nun für eine Extraportion Sicherheit für Patienten und Team.

Thorsten Eikmeier, Leiter der Krankenstube, bringt den großen Nutzwert auf den Punkt: „Die Mikrobex-Geräte sind für uns und für die Menschen, die wir versorgen, ein großer Schutz. Sie bieten Sicherheit und sind ein wichtiger Baustein in einer Reihe von Hygienemaßnahmen.“

Frank Otto ist begeistert: “Die Mikrobex UV-C Luftreiniger sind innovative und tolle Produkte. Ich weiß über die desinfizierende Wirksamkeit von UV Licht durch mein Engagement bei Viva Con Agua. Verschmutztes Wasser wird in Afrika oft gereinigt, indem man es einen Tag lang in einer durchsichtigen Flasche in die Sonne stellt. Als mich mein alter Freund Guntram Uhlig auf diese Projekt angesprochen hat, habe ich sofort meine Unterstützung zugesagt.“

Und Guntram Uhlig ergänzt: „St. Pauli steht uns mit seinen Menschen sehr nahe. Wir freuen uns sehr, mit der Spende einen Beitrag für das Quartier leisten zu können.“

https://www.caritas-hamburg.de/hilfe-und-beratung/arme-und-obdachlose/krankenstube-fuer-obdachlose/krankenstube-fuer-obdachlose

Bleiben Sie auf dem Laufenden ...
Newsletter Registrierung
Erhalten Sie jeweils die aktuellen Neuigkeiten und exklusive Angebote per E-Mail.
Stay Updated
Sie haben nichts zu verlieren und können sich jederzeit wieder abmelden!
close-link
%d Bloggern gefällt das: